MIT UNIQUE TOURS ÜBER SILVESTER IN LAPPLAND

Was hatten wir für ein Glück! Zu Silvester hat sich die Gegend Kuusamo nahe am Polarkreis von ihrer besten Seite gezeigt. Es hatte “nur” maximal minus 12°C Temperatur und wir konnten jeden Tag frischen Schnee, sowie den Ausblick auf tief verschneite Landschaften genießen. Es war bereits zu Beginn der Reise ein wunderbares Willkommensgeschenk an alle Reiseteilnehmer. Abenteuerlich & romantisch zugleich!

Das Lappland ist in den Wintermonaten geprägt, von nur wenigen Sonnenstunden. Ein blauer Himmel kann oft nur ganz kurz erblickt werden. Doch das trübte unsere Stimmung kein bisschen.

Denn zu diesem einzigartigen Winterfeeling draußen, hatte jeder Reiseteilnehmer ausreichend Zeit, das Flair des Chalets zu genießen: Vor dem Kaminfeuer oder in der Saunahütte. Abends gab es zum Genuss aller einen gemütlichen Esstisch mit finnischen Köstlichkeiten, wie Lachs und Rentier.

Neben diesen Attraktionen erwartete die Reisenden noch viele weitere Abenteuer nahe dem Polarkreis. Das winterliche “Lapplandfeeling” lässt so manchen Besucher nicht mehr los. Es hat sich große Begeisterung breit gemacht und einige möchten fortan  lieber öfter in den Norden als in den Süden.

“Ich kann es sehr gut nachvollziehen, denn dieses Winterwonderland hier ist einzigartig.” – Ernie Pichler, Organisation & Tourenbegleitung

_IMG30240_fpi_webblog _IMG29250_fpi_webblog _IMG2872_fpi_webblog


Möchtest Du auch so ein Abenteuer erleben?

Hier findest Du alle Details und Reisetermine 2018

Aktuelle Fotos der Finnland Reise findest Du auch auf Facebook und Instagram